Haustechnik-Checks

Auch Häuser kommen allmählich in die Jahre und mit zunehmendem Alter machen sich mehr und mehr Verschleißerscheinungen bemerkbar. Diese gehen gleichermaßen zu Lasten der Betriebstauglichkeit wie der Sicherheit. Wer hier den Dingen einfach ihren Lauf lässt, kann außerdem im Schadensfall haftbar gemacht werden. Wie überall gilt auch hier: An der Sicherheit sparen, heißt oft doppelt draufzahlen.

Trinkwasser-Check
Kontrolle von Rohrleitungen, Armaturen, Hausanschlüssen und der Trinkwassererwärmung, ferner Spülung und Reinigung des Hauptwasserfilters sowie eine Beratung zum Thema Wassersparen.

Tank + Technik-Check
Überprüfung von Aufstellraum und Auffangwanne, Sicherheitseinrichtungen, ölführenden Rohrleitungen, Rohren zur Be- und Entlüftung sowie von Filtern, Armaturen und Absperreinrichtungen.

Dach- und Fassaden-Check
Überprüfung der Metalle, der Dach- und Fassadenelemente, der Dachentwässerung sowie aller Zusatzeinrichtungen wie Schornsteinbekleidungen, Blitzschutzanlagen und Schneefänger.

Gas-Sicherheits-Check
Prüfung der einwandfreien Funktionstüchtigkeit mit moderner Technik und Erstellung eines Prüfprotokolls über die Gasleckmenge.

Entwässerungs-Check
Prüfung der einwandfreien Funktionstüchtigkeit von Leitungen und Rückstaueinrichtungen. Ein Dokument für jede Prüfung Nach der Prüfung wird ein Prüfprotokoll erstellt, auf dem vorhandene Mängel vermerkt werden. Auf Wunsch wird ein wirtschaftlicher Lösungsvorschlag zur Behebung unterbreitet.