Regenwassernutzung

Die Errichtung einer Regenwassernutzungsanlage ist dem Fachmann ein Leichtes und dazu eine unkomplizierte Methode, das in unseren Breiten reichlich vom Himmel fallende Nass sinnvoll zu verwerten.

Dabei wird das Dachablaufwasser zunächst über Fallrohre in einem Tank gesammelt. Über eine Pumpenanlage wird das durch einen Filter gereinigte Wasser anschließend den Entnahmestellen zugeleitet.

Während niederschlagsarmer Perioden und Hitzewellen müssen Sie gleichwohl nicht auf dem Trockenen sitzen: In diesem Falle wird ganz einfach über das Trinkwassernetz nachgespeist.